VANTAGE HD 8000S Twin PVR

HD 8000S Front
 
 
 
Fernbedienung 
 

Testsiegel

Testsieget - Digitalfernsehen
testeo.de - Vantage HD 8000S Twin PVR
Testsieger SATVISION 07 Energiesparer SATVISION 07 Innovationspreis SATVISION Preis-/Leistungssieger SATVISION 07 Dr. Dish Recommended Hardware BlindScan


Beschreibung
Technische Daten
Downloads
Zubehör

Beschreibung

Datenblatt HD 8000S

Mit einer maximalen Auflösung von bis zu 720p/1080i liefert der HD 8000S eine hervorragende Bildqualität an Ihr Flachbild-Fernsehgerät. Weiter ist der HD 8000S für den Einbau einer Festplatte vorbereitet, welche Ihnen neben der Aufnahme-Funktion ebenfalls das zeitversetzte Fernsehen (Timeshift) ermöglicht. Die HD+ Programme können durch die Nachrüstung des Legacy CI-Moduls inkl. Smartcard ebenfalls empfangen werden!

Bildqualität
Der HD 8000S ist mit zwei vollwertigen HD-Tunern ausgestattet. Das hochauflösende Fernsehen ermöglicht eine wesentlich höhere Auflösung als das uns bisher bekannte PAL Fernsehformat und damit ein erheblich schärferes Fernsehbild. Bei Signalen welche senderseitig nicht in HDTV ausgestrahlt werden, ist der HD 8000S in der Lage diese entsprechend hoch zu skalieren. Damit ist jederzeit das bestmögliche Fernsehbild gewährleistet.

Aufnahmen und Speichermedien
Die Aufnahme erfolgt in digitaler Form entweder auf eine separat einzubauende Festplatte (Empfehlung:  Seagate Festplatte Pipeline HD 3,5" Datenblatt PipelineHD) oder eine externe Festplatte welche über die eine der beiden USB Anschlüsse angeschlossen werden kann. Die Aufnahme in digitaler Form ist verlustfrei und kann beliebig oft abgespielt werden. Auch eine Ausgabe der Aufnahme von einer internen Festplatte auf eine externe Festplatte oder umgekehrt ist möglich. Ist ein Speichermedium angeschlossen, so wendet der HD 8000S das sogenannte TRP-Format zur Speicherung der Filme auf der Festplatte an. Dies kann im Bedarfsfall mittels der separat erhältlichen DVR-Studio HD2 Software der Firma Haenlein auch in andere Formate gewandelt werden.

Twin Tuner
Durch die zwei HD-Tuner im HD 8000S ist es möglich gleichzeitig bis zu zwei Fernsehprogramme aufzunehmen, respektive ein Programm aufzunehmen und zeitgleich ein anderes Programm anzuschauen. Desweiteren können Sie dank des Twin Tuners die Bild in Bild-Funktion aktivieren. Hierbei wird ein kleines Fenster mit einem weiteren Fernsehsender auf dem Bildschirm geöffnet. Für die vollständige Nutzung der Twin-Tuner Funktion ist es erforderlich, dass zwei Antennen-Zuleitungen an den HD 8000S angeschlossen werde.

Timeshift
Die Timeshift-Funktion ermöglicht das zeitversetzte Sehen von Sendungen jeder Art. Das Programm kann über die Pause-Taste angehalten werden und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

USB-Schnittstellen
Der HD 8000S verfügt über drei USB-Schnittstellen. Die erste befindet sich schnell und einfach erreichbar hinter der Klappe auf der Frontblende und eignet sich somit hervorragend um Software-Updates schnell zu installieren. Ebenfalls kann hier eine Festplatte zur Aufnahme bzw. ein USB-Stick zum abspielen von MP3-Musik-Files ange- schlossen werden. Weitere zwei USB-Schnittstellen befinden sich auf der Rückseite des Gerätes.

EPG
Per Knopfdruck erreichen Sie den EPG (Elektronischer Programmführer). Im EPG erhalten Sie eine Übersicht der laufenden Sendungen sowie eine Programmvorschau für die nächsten sieben Tage. Ausführliche Informationen zum Inhalt der jeweiligen Sendungen stehen Ihnen im EPG ebenfalls zur Verfügung. Haben Sie eine passende Sendung gefunden, kann diese in wenigen Schritten kinderleicht als Aufnahme programmiert werden.

Bild-in-Bild
Bei im Sendungen im Standartformat (SD - nicht HD!) können Sie bei dem HD 8000S die Bild in Bild-Funktion, auch PIP genannt, nutzen. Hierbei wird ein kleines Bild zusätzlich zum laufenden Fernsehprogramm eingeblendet.


Display und Tastenbeleuchtung
Weiter bietet der HD 8000S eine alphanumerische Anzeige, welche Ihnen in der Frontblende den kompletten Sendernamen (13 stellig) anzeigt. Der Receiver ist wahlweise mit einer roten oder mit einer blauen Tastenbeleuchtung erhältlich! 

CI-Modul und HD+ Empfang
Für den Empfang von Pay-TV Kanälen stehen bei dem HD 8000S zwei Conax-Kartenleser sowie zwei frei belegbare CI-Schnittstellen zur Verfügung. Zum Empfang der Kanäle des Anbieters HD+ benötigen Sie die neuste VANTAGE Firmware (ab Version 2.68 (kostenlos erhältlich im VANTAGE Download-Center)) sowie das Legacy CI-Modul inkl. Smartcard. Dies können Sie direkt bei HD+ im Onlineshop erwerben: HD+ Onlineshop.

Senderliste und Sendersuche:
Bei der Erst-Installation des HD 8000S können Sie zwischen drei verschiedenen, vorprogrammierten Senderlisten auswählen. Für die Länder Deutschland, Österreich sowie die Schweiz, sind diese Listen bereits auf dem Gerät abgelegt. Für den Sendersuchlauf wendet der HD 8000S auf Wunsch den BLIND SCAN-Modus an. Hierbei werden während der Sendersuche nicht wie üblich die vorprogrammierten Senderlisten durchsucht, sondern es wird der gesammte Frequenzbereich nach Sendern abgesucht. Der entscheidende Vorteil hierbei: Es werden alle Sender die auf dem Satelliten zur Verfügung stehen gefunden!

Verbindung zum PC
Sie können auch Ihre aufgezeichneten Lieblings-Sendungen zum Computer übertragen. Dies ermöglicht der USB-B Port oder auch die Ethernet Schnittstelle. Somit können Sie auch aufgezeichnete Programme am PC anschauen oder z.B. auf eine DVD übertragen und Brennen. Ein entsprechendes Programm „DVR-Studio Pro“ von Haenlein software ist auf der mitgelieferten CD als 60 Tage Testversion dabei. Die aktuelle Version finden Sie hier. Sollten Sie bereits einen PVR einer anderen Marke besitzen, können Sie die Spezielle "VANTAGE-Import-Funktion" von DVR-Studio nutzen. Damit ist es möglich alle Ihre Filme in Zukunft auch auf Ihrem VANTAGE HD zu schauen.

Streaming über Netzwerk-Schnittstelle:
Der VANTAGE HD 8000S verfügt über eine Ethernet Schnittstelle die nicht nur für die Datenübertragung genutzt werden kann, sondern auch zum Streamen von Receiver zu Receiver. Über ein Netzwerkkabel können Sie zwei VANTAGE Receiver der Serien HD 1100/6000/7100/8000 so zusammenschalten, dass Sie mit Ihrem Zweitgerät (z.B. im Schlafzimmer) auf die aufgezeichneten Sendungen Ihres VANTAGE HD 8000S zugreifen können.


Technische Daten
Abmessungen
Maße [L x B x H] 375mm x 210mm x 62mm
Gewicht ca 3,0 kg
Anschlüsse
HDMI Ver. 1.2
SCART 1x TV, 1x VCR
RCA HD YUV (YPbPr) oder RGB
RCA SD Video x 1, Audio x 2
USB Host 1x USB/B
HD Tuner 2x IEC169, F-Stecker, weiblich
RS232C 9 Pin D-Sub
S/PDIF opisch & koaxial
PVR 2x USB 2.0, 1x interner SATA
Netzwerk 10 / 100 MBit
Audio / Video Dekoder
Video Format 4:3 & 16:9 [ Letter Box, Pan & Scan ]
Video Auflösung 1080i, 720p, 576p, 576i
Transport Stream MPEG ISO 2 / 4
Audio Dekoder MPEG Audio Layer 1 & 2
Conditional Access System
Common Interface 2 Slots PCMCIA, DVB CI Standard
Smartcard 2 Slots
CAS Conax, XCrypt, DGCrypt, Crypton, Firecrypt
LNB Steuerung
Polarisation 13/18V ( max 500 mA )
Amplitute 0,7V +/- 0,1V
DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, USUALS, UNICABLE
22 KHz Ton +/- 4 KHz
    
Special Features
Kanalspeicher 20 000 Kanäle
Mosaik 2x2, 3x3 Bilder
PIG Bild und Ton im Menü
Unicable wird unterstützt
Updates OTA, USB, RS232, Ethernet
Stromversorgung
Eingangsspannung AC 90-250V 50Hz/60Hz
Stromaufnahme ca. 45 Watt
StandBy ca. 2 Watt
System
Flash Speicher 8 Mb
SDRAM 4 x 64 Mb
EEProm 32 KByte
VDRAM 2 x 64 Mb von SDRAM
Prozessor STi7101, 266 MHz
Tuner
Eingangssymbolrate DVB-S: 2-45 MS / S [ QPSK ]
Eingangssymbolrate DVB-S2: 10 - 31 MS / s [ 8PSK]
Signal Level -35 - -85 dBm
Frequenzbereich 950 MHz bis 2150 MHz
Vertriebs-Informationen
Artikel-Nummer (Rot) 20210
Artikel-Nummer (Blau) 20209
EAN (Rot) 4260097351225
EAN (Blau) 4260097351218
Downloads


Anleitung

Bedienungsanleitung

Datenblätter

Firmware

Kanallisten

Tools

Passendes Zubehör

Fernbedienung




VANTAGE HD 8000TS

HDTV-Combo Tuner 720p/1080i, Festplatte nachrüstbar, VFD-Anzeige, USB, HDMI, Netzwerkanschluss, Timeshift, 1x SAT-Tuner, 1x DVB-T-Tuner


Bezugsquellen

Überzeugt? Hier finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe, bei dem Sie unsere Produkte kaufen können:

Glossar

Fachbegriffe einfach erklärt:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z