VANTAGE VT-610C

 
 
 

Testsiegel



Beschreibung
Technische Daten
Downloads
Zubehör

Beschreibung

Datenblatt VT-610C

Die Stärken des VT-610C Full-HD-Receivers liegen neben der atemberaubenden Bildqualität in der Entschlüsselung von Pay-TV-Kanälen. So verfügt er über die neue CI Plus-Schnittstelle, welche bereits von diversen Pay-TV-Anbietern zur Verschlüsselung genutzt wird. Die VANTAGE Installationshilfe führt Sie in wenigen Schritten durch die Erst-Inbetriebnahme, so dass einem Fernsehgenuss in höchster Bildschärfe nichts mehr im Wege steht. Auf der Rückseite gibt es einen USB-Anschluss. Schließen Sie hier eine externe Festplatte an, und Sie können diesen Full-HD-Receiver ebenfalls als Recorder für Ihre Aufnahmen nutzen. Parallel können Sie während der Aufnahme ein weiteres Programm anschauen!

 

Bildqualität
Der VT-610C ist mit zwei vollwertigen HD-Tunern ausgestattet. Das hochauflösende Fernsehen ermöglicht eine wesentlich höhere Auflösung als das uns bisher bekannte PAL Fernsehformat und damit ein gestochen scharfes Fernsehbild. Bei Fernsehsignalen welche senderseitig nicht in HDTV ausgestrahlt werden, ist der VT-610C in der Lage diese entsprechend hoch zu skalieren. Damit ist jederzeit das bestmögliche Fernsehbild gewährleistet.!

 

Aufnahmen und Speichermedien
Selbstverständlich kann an den VT-610C eine Festplatte angeschlossen werden. Hierfür stehen zwei USB-Anschlüsse zur Verfügung. Durch die Twin-Tuner Technologie können Sie wahlweise zwei Programme zeitgleich aufnehmen oder alternativ ein Programm aufzeichnen und zeitgleich ein zweites Programm anschauen. Ebenfalls können Sie bei dem VT-610C das zeitversetzte Fernsehen genannt "Timeshift" nutzen.

 

Twin-Tuner Technologie
Durch die zwei HD-Tuner im VT-610C ist es möglich gleichzeitig bis zu zwei Fernsehprogramme aufzunehmen, respektive ein Programm aufzunehmen und zeitgleich ein anderes Programm anzuschauen. Desweiteren können Sie dank des Twin Tuners die Bild in Bild-Funktion aktivieren. Hierbei wird ein kleines Fenster mit einem weiteren Fernsehsender auf dem Bildschirm geöffnet.

 


 


Timeshift
Die Timeshift-Funktion ermöglicht das zeitversetzte Sehen von Sendungen jeder Art. Das Programm kann über die Pause-Taste angehalten werden und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

 

USB-Schnittstellen
Der VT-610C verfügt weiter über zwei USB-Schnittstellen. Die erste befindet sich schnell und einfach erreichbar hinter der Klappe auf der Frontblende und eignet sich somit her- vorragend um Software-Updates schnell zu installieren. Ebenfalls kann hier eine Festplatte zur Aufnahme bzw. ein USB-Stick zum abspielen von MP3-Musik-Files ange- schlossen werden. Eine zweite USB-Schnittstelle befindet sich auf der Rückseite des Gerätes. Ist ein Speichermedium angeschlossen, so wendet der VT-610C das sogenannte TRP-Format zur Speicherung der Filme auf der Festplatte an. Dies kann im Bedarfsfall mittels der separat erhältlichen DVR-Studio HD2 Software der Firma Haenlein auch in andere Formate gewandelt werden.

 


 

EPG
Per Knopfdruck erreichen Sie den EPG (Elektronischer Programmführer). Im EPG erhalten Sie eine Übersicht der laufenden Sendungen sowie eine Programmvorschau für die nächsten sieben Tage. Detailierte Informationen zum Inhalt der jeweiligen Sendungen stehen Ihnen im EPG ebenfalls zur Verfügung. Haben Sie eine passende Sendung gefunden, kann diese in wenigen Schritten kinderleicht als Aufnahme programmiert werden.

 

 

Bild-in-Bild
Eine weitere Funktion des VT-610C ist die Bild in Bild Funktion. Hierbei können Sie bei SD-Kanälen ein zweites kleines Bild eines anderen Kanals einblenden.

 

Display
Weiter bietet der VANTAGE VT-610C eine alphanumerische Anzeige, welche Ihnen in der Frontblende nicht die Programmnummer anzeigt sondern den kompletten Sendernamen darstellt.

 

CI Plus-Slot
CI Plus ist eine neue Technologie zur Ver-/Entschlüsselung von TV-Sendern. Einige Kabelnetz-Anbieter nutzen dieses Verfahren bereits. Hierzu zählen unter anderem: Kabel Deutschland, Unitymedia, Telecolumbus sowie Eutelsat Kabelkiosk. Der VANTAGE VT-610C ist in der Lage solche CI Plus-Module aufzunehmen. Weitere Kabelnetzbetreiber haben bereits angekündigt künftig CI Plus als Verschlüsselungsart zu wählen.


 

Senderliste und Menü
Das übersichtliche und leicht zu bedienende Menü des VT-610C macht Ihnen die Erst-Installation so einfach wie nur möglich und benötigt nicht viel Zeit.
Durch den einzigartigen BLIND SCAN Suchlauf findet der VT-610C souverän jeden Sender der in Ihrem Kabelnetz angeboten wird!

 



 




Technische Daten
Abmessungen
Maße [T x B x H] 217mm x 298mm x 62mm
Gewicht ca 3,0 kg
Anschlüsse
HDMI Ver. 1.3
RCA SD Audio analog
HD Tuner 2x IEC169, F-Stecker, weiblich
S/PDIF optisch
PVR 2x USB 2.0
Audio / Video Dekoder
Video Format 4:3 & 16:9 [ Letter Box, Pan & Scan ]
Video Auflösung 1080p, 1080i, 720p, 576p, 576i
Transport Stream MPEG ISO 2 / 4
Audio Dekoder MPEG Audio Layer 1 & 2
    
Conditional Access System
Common Interface 2 Slots PCMCIA, DVB CI Plus Standard
Smartcard 1 Slot
CAS Conax, XCrypt, DGCrypt, Crypton, Firecrypt
Special Features
Kanalspeicher 20 000 Kanäle
Mosaik 2x2, 3x3 Bilder
PIG Bild und Ton im Menü
Updates USB
Stromversorgung
Eingangsspannung AC 90-250V 50Hz/60Hz
Stromaufnahme ca. 45 Watt
StandBy ca. 2 Watt
System
Flash Speicher 64 Mb
SDRAM 512 Mb
EEProm 8 KByte
VDRAM 2 x 64 Mb von SDRAM
Prozessor STi7105, 450 MHz
Tuner
Quam 16, 32, 64, 128, 256
Signal Level -35 - -85 dBm
Frequenzbereich 51 MHz bis 858 MHz
Arbeitstemperatur 0°C bis +60°C
Vertriebs-Informationen
Artikel-Nummer 10147
4260097352284
Downloads

Bedienungsanleitung

Datenblätter

Editor-Programme

Firmware

Tools

Passendes Zubehör





VANTAGE VT-1000c

Full-HD Kabel-Receiver, 1080p/720p, CI Plus-Slot, externe Festplatte nachrüstbar, USB 2.0, HDMI, Timeshift


Bezugsquellen

Überzeugt? Hier finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe, bei dem Sie unsere Produkte kaufen können:

Glossar

Fachbegriffe einfach erklärt:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z